Stellenbeschreibung

ARBEITEN BEIM BISTUM AACHEN

Bibliothekar:in

(m/w/d)

gesucht für die Diözesanbibliothek im Katechetischen Institut zum nächstmöglichen Termin mit einem Beschäftigungsumfang von 50 %, unbefristet.

Das Katechetische Institut ist eine Einrichtung des Bistums Aachen. Es hat den Auftrag, die religiöse Erziehung und Bildung in allen kirchlichen Handlungsfeldern zu unterstützen. An der Erfüllung dieses Auftrags arbeiten die Arbeitsbereiche »Religionspädagogische Aus-, Fort- und Weiterbildung«, »Religionspädagogische Medienstelle«, »Diözesanbibliothek” und »Fachstelle für Büchereiarbeit« zusammen. Die vielfältigen Angebote des Katechetischen Instituts richten sich an Religionslehrer:innen, pastorale Mitarbeiter:innen, Wissenschaftler:innen und Studierende sowie Ehrenamtler:innen, die in der Katechese oder den Katholischen Öffentlichen Büchereien auf dem Gebiet des Bistums Aachen tätig sind.

IHRE VERANTWORTUNG

Gewährleistung einer reibungslosen Abwicklung des Ausleihbetriebs einschließlich der Fernleihe in der Diözesanbibliothek
Erschließung der Bestände (Neuerwerbungen, Altbestand und Lesesaal)
Bibliothekarisch-fachliche Unterstützung und Beratung der Besucher sowie Literatur-Zusammenstellungen
Optimierung des elektronischen Katalogs (z. B. Reihenverknüpfungen, Verbesserung von Katalogisaten zur Abbildung bei Online-Recherchen)
Durchführung von administrativen Aufgaben

IHR PROFIL

Abgeschlossenes Fachhochschulstudium (FH-Diplom oder Bachelor) im Bereich Bibliotheks- und Informationswesen mit Schwerpunkt wissenschaftliche Bibliotheken
Erfahrungen und Kenntnisse in Bibliothekssoftware, Katalogisierung und bibliographischen Datenbanken
Sicherer Umgang mit PC-Standardsoftware und Internetanwendungen
Kommunikationsfähigkeit sowie Kunden- und Serviceorientierung
Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche

WIR BIETEN

Attraktive und leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation bis EG 9b KAVO
Flexible Arbeitszeiten
Personalentwicklung
Talentmanagement
Familienfreundliche Personalpolitik

Vergünstigtes Deutschlandticket
Mobiles Arbeiten
Bike Leasing
Cambio Carsharing
Werteorientierung
Betriebliche Altersvorsorge

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und gleicher persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige, vollständige Bewerbung richten Sie bitte online zum 30. April 2024 an:
Bischöfliches Generalvikariat Aachen
Abteilung Personalmanagement – Frau Karoline Elsen
Telefon: +49 241 452 502

Jetzt bewerben

Bischöfliches Generalvikariat Aachen https://files.relaxx.center/kcenter-google-postings/kc-1001440/logo_google.png

2024-04-18T20:59:59.999Z PART_TIME
null
null null

2024-03-19
Aachen Eupener Str

50.741794 6.0884768