Stellenbeschreibung

Die Verwaltung des Landkreises Lörrach liegt mitten in der City Lörrachs, eingebettet zwischen Weinbergen, Rhein- und Wiesental sowie in direkter Nachbarschaft zur Schweiz mit Basel und Frankreich mit dem Elsass.

Rund 1.400 Mitarbeitende sorgen für das Gemeinwohl in der Region. Wir verwalten nicht nur – wir gestalten die Region mit unserer Arbeit mit. Sind Sie dabei?

E-Government-Koordinator:in (m/w/d)
unbefristet | Vollzeit | EG 11 TVöD / bis A 11 LBesG

Warum wir?

  • Ein abwechslungsreicher und zukunftssicherer vom Land Baden-Württemberg geförderter Job, mit der Möglichkeit zum Jobsharing
  • Das gute Gefühl einer sinnstiftenden Tätigkeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team nachzugehen
  • Ein strukturiertes Onboarding mit einer offenen und fairen Kultur sowie hoher Gestaltungsmöglichkeit und modernen Büros
  • Die Möglichkeit zum flexiblen und mobilen Arbeiten für eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und ein aktives Gesundheitsmanagement
  • Weitere Benefits, wie z. B. JobRad, einen Zuschuss zum Jobticket oder die Möglichkeit eines Sabbaticals

Was ist zu tun?

  • Kreisweite Koordinierung und Unterstützung von kreisangehörigen Gemeinden bei der Einführung und beim Vorantreiben der Verwaltungsdigitalisierung (E-Government)
  • Als Multiplikator tragen Sie die erhaltenen Informationen strukturiert in die kreisangehörigen Gemeinden und unterstützen diese auch operativ und vor Ort bei der Einrichtung von Online-Prozessen auf der Serviceplattform des Landes „service-bw“
  • Sie beraten und begleiten die kreisangehörigen Gemeinden bei der Einführung und Nutzung von Dokumentenmanagementsystemen und der elektronischen Aktenführung (E-Akte)
  • Sie geben fachliche Hilfestellung bei der Einführung der E-Rechnung
  • Sie besuchen Koordinierungs- und Netzwerktreffen
  • Sie begleiten und koordinieren allgemeine Digitalisierungsthemen und Projekte innerhalb der Kreisverwaltung

Was braucht‘s dafür?

  • Abgeschlossenes IT-nahes Studium, z.B. der Wirtschaftsinformatik oder ein vergleichbarer Studienabschluss, alternativ ein Studium zum Bachelor of Arts – Public Management, idealerweise mit Praxiserfahrung in Digitalisierungsthemen
  • Ausgeprägtes, idealerweise auch technisches Interesse an Digitalisierung und IT
  • Eigeninitiative und Motivation zur Gestaltung von Innovations- und Veränderungsprozessen, die die digitale Verwaltung voranbringen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Freude an der Zusammenarbeit mit Menschen
  • Von Vorteil sind bereits berufliche Erfahrungen in der öffentlichen Verwaltung

Ihr Weg zu uns

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Karriereportal oder per E-Mail an: karriere[AT]loerrach-landkreis.de

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne:
Herr Stefan Krause, Telefon: 07621 410-1500, E-Mail: stefan.krause[AT]loerrach-landkreis.de

Allgemeine Fragen beantwortet Ihnen gerne:
Herr Frank Höfflin, Telefon: 07621 410-1221, E-Mail: frank.hoefflin[AT]loerrach-landkreis.de