Stellenbeschreibung

Gruppenleiter (m/w/d) Editorial Department

Standort: Hamburg, DE
Geschäftsfeld: Technologies
Unternehmen: Körber Technologies GmbH

Deine Rolle in unserem Team

Du bist für die fachliche und disziplinarische Führung der zugeordneten Mitarbeiter:innen sowie die Teamentwicklung verantwortlich; dabei legst Du Wert auf eine moderne Fehlerkultur und regelmäßiges Feedback an und von den Mitarbeiter:innen
Die situative Führung von Potential-, Fach- und Nachwuchskräften durch aktives Coaching und Mentoring sowie die Personalplanung, -auswahl, -entwicklung und -weiterbildung der Mitarbeiter:innen gehört zu Deinem Aufgabengebiet
Du ermittelst und erfasst regelmäßig das notwendige Entwicklungspotenzial der einzelnen Mitarbeiter:innen, leitest entsprechende Maßnahmen ab und kontrollierst die Umsetzung der vereinbarten Maßnahmen
Du bist für die Prozessgestaltung und die fortlaufende aktive Verbesserung sowie das Management der internen und externen Schnittstellen verantwortlich
Du übernimmst die Konzipierung, Umsetzung und Optimierung von Dokumentationserstellungsprozessen und Dokumentationsstandards in Abstimmung mit den produktverantwortlichen Segmenten / Gesellschaften unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften und Richtlinien (CE)
Du bist für die regelmäßige Personal-, Kapazitäts- und Kostenplanung sowie die Überwachung der Kosten zuständig
Du analysierst Trends und Technologien für den Handlungsbereich und leitest Strategien, Projekte und Investitionsplanungen ab
Du trägst die Produktverantwortung für die Inhalte und Struktur der Maschinenhandbücher und Online-Hilfen und führst fortlaufend Markt-, Kunden- und Wettbewerbsanalysen zur Identifizierung von Markttrends und zur Ableitung von Handlungsfeldern für das Editorial Department durch

Dein Profil

Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Technische Redaktion, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder über vergleichbare Kenntnisse auf DQR-Niveau 6
Du konntest bereits mehrjährige Berufserfahrung im Umfeld der Technischen Redaktion sammeln
Du verfügst über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Du bringst bereits Kenntnisse der allgemeinen Vorschriften für den Maschinenbau (VDE, DIN EN, CE, etc.) sowie technisches Verständnis und ausgeprägtes Interesse an technischen Produkten mit. Zusätzliche betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind hilfreich.
Du überzeugst mit Deiner Führungskompetenz und bist auch bereit, Entscheidungen gegen Widerstände zu treffen und zu vertreten
Die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen und zu präsentieren, gehört zu Deinen Stärken
Deine ausgeprägte Teamfähigkeit und Deine Hands-On-Mentalität sowie SAP Anwenderkenntnisse runden Dein Profil ab

Deine Vorteile

Wir verbinden die Vorteile eines mittelständischen Unternehmens mit den Vorzügen eines Großkonzerns:
Kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Umfeld
Du übernimmst von Anfang an Verantwortung
Flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten des mobilen Arbeitens
Attraktive Vorteile durch Tarifbindung (Urlaubs- & Weihnachtsgeld, 30 Tage Jahresurlaub, u.v.m.)
Umfangreiches betriebliches Weiterbildungsangebot (eLearning und Präsenzschulungen)
Betriebliche Altersvorsorge
Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und Parkplatz vor Ort
Mitarbeiterrabatte über unsere Corporate Benefits Portal sowie weitere Vergünstigungen
Betriebsgastronomie
Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements (u. a. Grippeschutzimpfung, Massage am Arbeitsplatz)
Ein großes Angebot an Betriebssportarten

Recruitment-Team

Bei Fragen kannst Du uns gerne unter +49 40 21107 291 kontaktieren.
Wir arbeiten mit festen Partnern zusammen und bitten daher Personalberatungen, von einer Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon abzusehen.
Bitte sende uns Deine Bewerbung ausschließlich über das Bewerberportal über den »Jetzt bewerben« Button zu.
Recruiter: Stina Voß

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Bei technischen Problemen stehen wir unter der angegebenen Rufnummer gerne zur Verfügung.
Das Geschäftsfeld Technologies ist Teil des internationalen Technologiekonzerns Körber, der weltweit rund 12.000 Mitarbeiter an mehr als 100 Standorten beschäftigt. Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Maschinen, Anlagen, Software, Messgeräte, Aromen sowie Serviceangebote mit dem Schwerpunkt in der Tabak- und Genussmittelindustrie. Mit Leidenschaft, Präzision und Leistung liefern und integrieren wir herausragende Technologien, damit unsere Kunden ihr volles Potential entfalten können.
Jetzt bewerben »