Stellenbeschreibung

Sie möchten Teil eines leidenschaftlichen Teams werden, das Menschen mit psychischen Erkrankungen auf Ihrem Weg zurück in den Beruf unterstützt? Das bieten wir Ihnen in der Berufstrainingszentrum Rhein-Ruhr gGmbH (BTZ). Als führende Einrichtung der beruflichen Rehabilitation bereiten wir Menschen in Oberhausen und Düsseldorf gezielt auf die Rückkehr auf den Arbeitsmarkt vor. Durch vielfältige, reale und realitätsnahe Arbeitsplätze fördern wir individuelle Stärken und eröffnen neue Perspektiven.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Trainingsbetrieb „Medien & IT“ einen

Mediengestalter Digital und Print als Berufstrainer (m/w/d)
am Standort Oberhausen

Im Rahmen

  • Grundarbeitsfähigkeiten im Bereich der Mediengestaltung vermitteln
  • Beruflichen Trainings individuell begleiten
  • Digitale und medientechnische Arbeitsbereiche gestalten
  • Aktiv an multidisziplinären Teambesprechungen teilnehmen
  • Zur Förderung des Lernfortschritts und der Selbstständigkeit der Rehabilitanden beitragen

Darüber hinaus umfasst Ihr Tätigkeitsfeld u. a. folgende Aufgaben:

  • Durchführung und Organisation des betrieblichen Trainings
  • Anleitung von Fachaufgaben
  • Training der Arbeitnehmerrolle
  • Rückmeldung bzgl. fachlicher Qualifikation und sozialer Kompetenzen der Rehabilitanden
  • Dokumentation und Berichtswesen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene medientechnische Berufsausbildung oder vergleichbar
  • Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Erfahrung in der Arbeit mit Zielgruppen von Vorteil
  • Erfahrungen im Umgang mit Anwendungen im „Adobe® – Creative Cloud“ Kontext
  • Wenn vorhanden die Ausbildereignung
  • Hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • Soziale und kommunikative Kompetenz

Was Sie bei uns erwartet:

  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • Raum für eigene Ideen an einem modernen Arbeitsplatz
  • Herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und viel Eigenverantwortung
  • Die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der deutschen Rentenversicherung
  • Zusätzliche Leistungen wie eine arbeitgeberunterstützte betriebliche Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen
  • Sonderzahlungen
  • Ein flexibles Gleitzeitmodell sowie großzügige Urlaubsregelungen
  • Arbeitszeitmodell für persönliche, zeitliche Flexibilität
  • Die Nutzung von Sportanlagen und -angeboten zur Förderung Ihrer Work-Life-Balance
  • Eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Aufmerksamkeiten zu besonderen Anlässen
  • Hervorragende Entwicklungschancen in einem dynamisch wachsenden Unternehmen
  • Intensive Einarbeitung mit einem festen Mentor

Die Vollzeitstelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und wird vergütet nach TV TgDRV Entgeltgruppe 9b.

Aussagefähige und vollständige Bewerbungsunterlagen unter Angabe Refernznummer YF-7377 bitte an: bewerbung[AT]btz-rr.de

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.btz-rr.de