Stellenbeschreibung

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie sucht für die Stabstelle ÖA“ Öffentlichkeitsarbeit, Internet, Webauftritte, Veranstaltungen“ in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Mitarbeiter/in (m/w/d) für die Öffentlichkeitsarbeit

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie arbeitet dafür, den Wirtschaftsstandort Bayern wettbewerbsfähig zu halten. Wir stärken die Leistungsfähigkeit der bayerischen Unternehmen und fördern Innovationen. Dabei sind wir dem Ziel verpflichtet, in allen Landesteilen gleichwertige Lebens- und Arbeitsbedingungen zu schaffen oder zu erhalten. So entstehen Beschäftigungsmöglichkeiten und wir schaffen die Grundlagen für höchste Lebensqualität und erfolgreiche Unternehmen im gesamten Freistaat.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Erstellung, redaktionelle Betreuung und Weiterentwicklung der Webseiten des Ministeriums
  • redaktionelle Betreuung ressortübergreifender Portale der Staatsregierung, z.B. Förderfinder, Bayernportal
  • Konzeption und Umsetzung von Kampagnen und Maßnahmen im Bereich der Onlinekommunikation und des Onlinemarketings, z.B. Relaunches, interaktive Anwendungen, Fotoshootings, Videoproduktion, Veranstaltungsbetreuung
  • Betreuung der Web-IT, einschließlich Upgrades, Last- und Penetrationstests, Serverstruktur und Domainmanagement
  • Ausschreibung, Gestaltung und Betreuung von (Rahmen-)Verträgen zur Beschaffung von technischen und kreativen Leistungen sowie barrierefreien Webleistungen für das StMWi

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium in den Bereichen Online-Journalismus, Medieninformatik, Online-Marketing, Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft oder Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Marketing (Diplom-FH oder Bachelorabschluss)
  • Marketingkenntnisse und hohe Affinität zu digitalen Medien, Online-Kommunikation und Social Media sowie sehr gute PC-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office
  • Berufserfahrung als Online-Redakteur/in, im Umgang mit CMS-Systemen (u. a. TYPO3), Bewegtbild- und Bildbearbeitungsprogrammen und Aufgeschlossenheit für weitere Softwareprogramme
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Fähigkeit, komplexe Sachzusammenhänge prägnant, zielgruppenorientiert und schnell in Wort und Bild darzustellen
  • souveränes Auftreten, Teamfähigkeit, Kontaktfreude und zielorientierte Arbeitsweise
  • Verständnis für politische Zusammenhänge und großes Interesse an wirtschaftspolitischen Themen

Sie finden sich in dieser Stellenbeschreibung wieder? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Das bieten wir:

  • unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Eingruppierung in Entgeltgruppe 11 TV-L (abhängig von der Berufserfahrung derzeit monatlich zwischen 3.652,64 € (Stufe 1) und 5.379,28 € (Stufe 6) brutto)
  • Zusätzlich monatliche Zulage für die Tätigkeit an obersten Dienstbehörden von derzeit 265,39€
  • Jahressonderzahlung mit 74,35 % des monatlichen Entgelts
  • Zusatzversorgung (betriebliche Altersvorsorge) bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • Flexible Arbeitszeiten, Homeoffice im gewissen Umfang möglich
  • 30 Arbeitstage Urlaub pro Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche, Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Attraktiver Standort im Lehel mit sehr guter ÖPNV-Anbindung
  • Kostenlose Parkplätze sowie abgesperrte Fahrradstellplätze
  • JobBike Bayern, Fitness Flatrate, eigener Fitnessraum
  • Gemeinsame Events (Personalausflug, Wiesnausflug, Weihnachtsfeier etc.)

Seien Sie ein Teil von uns und packen Sie mit an!

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgaben gesichert ist.

Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Sie haben noch Fragen?

Für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Dr. Otto (Tel. 089/2162-2709) und für personalrechtliche Fragen Frau Böhlert (Tel. 089/2162-2280) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie finden Sie unter www.stmwi.bayern.de.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schulabschlusszeugnis, Studienabschlusszeugnisse, Arbeitszeugnisse – bitte eine PDF-Datei) richten Sie bitte bis 16.06.2024 unter der Referenznummer H0059 per E-Mail an:

bewerbungen[AT]stmwi.bayern.de

Beachten Sie bitte dabei, dass E-Mails mit einem Gesamtdatenvolumen von mehr als 10 MB nicht entgegengenommen werden.