Stellenbeschreibung

Wir vertrauen auf die Kompetenzen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jeden Tag mit Tatkraft und Engagement unsere Stadt aktiv mitgestalten. Werden auch Sie Teil unserer starken Gemeinschaft.

Für die Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Gremien suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Mitarbeiter (m/w/d) kommunale Öffentlichkeitsarbeit und Städtepartnerschaften

Vollzeit (39 h/Woche), unbefristet

// Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie recherchieren und verfassen Mitteilungen für kommunalpolitische Themen und städtische Veranstaltungen (von der Kinderbetreuung bis hin zu Bauprojekten) in Abstimmung mit der Verwaltungsspitze
  • Sie sind verantwortlich für die Betreuung der Städtepartnerschaften mit den französischsprachigen Städten Mirande und Tubize
  • Sie organisieren Veranstaltungen bspw. der Europafeier oder Städtepartnerschaftsjubiläen
  • Sie betreuen alle städtischen Kanäle von Amtsblatt über die Website bis zu Social Media und sind für die mediengerechte Erstellung von Kommunikationsmaterialien zuständig
  • die Herausgabe der Mitarbeiterzeitung gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Sie verfassen Grußworte und Reden

Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

// Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikations-/​Medienwissenschaften oder journalistische Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung oder gleichwertig
  • Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Städtepartnerschaften und/oder dem Bereich Eventmanagement
  • sichere Französischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in der deutschen Sprache
  • Sie arbeiten sowohl selbstständig als auch gerne im Team, sind verantwortungsbewusst und besitzen Organisationsgeschick
  • sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen, idealerweise Kenntnisse in InDesign und Erfahrungen mit CMS
  • zeitliche Flexibilität (inkl. gelegentlicher Auslandsreisen), Belastbarkeit und großes persönliches Engagement
  • Verständnis und Interesse an kommunalpolitischen Themen

// Unser Angebot:

  • ein zukunftssicherer Arbeitsplatz und eine sinnstiftende Tätigkeit sowie Freiraum für Kreativität und eigene Ideen
  • ein Entgelt je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9b TVöD
  • zusätzliche leistungsorientierte Bezahlung
  • die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten und die Möglichkeit, Ihren Hund mit zur Arbeit zu nehmen
  • integriertes Onboarding sowie regelmäßige aufgabenbezogene und bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein attraktives betriebliches Gesundheitsmanagement, Zuschuss zum ÖPNV-Ticket, Möglichkeit eines Jobbike-Leasings, Fitnessstudio und Schwimmbadnutzung über Hansefit-Mitgliedschaft, kostenloser Büchereiausweis und Online-Leihe
  • alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen inkl. zusätzlicher Altersversorgung

STADT, LAND, PLUS:
Vielfalt in Korntal-Münchingen.

Korntal-Münchingen ist kulturelle Vielfalt und Wirtschafts­kraft – und das bei gleich­zeitiger Nähe zur Natur sowie zur Landes­haupt­stadt Stuttgart. Als innovativer Arbeit­geber überzeugt unsere Stadt mit viel­seitigen Berufen: Job­sicherheit, eine ausgewogene Work-Life-Balance und vor allem sinnhafte, für das Gemein­wohl relevante Tätigkeiten machen das Arbeiten bei uns besonders.

// Kontakt:

Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftige Bewerbung. Bitte senden Sie und diese bis zum 22.02.2024 über unser Onlineportal zu.

Für fachliche Fragen steht Ihnen die Leitung der Stabsstelle Frau Alina Kleinschwärzer (Tel. 0711/8367-3910) und für arbeitsrechtliche Auskünfte Frau Petra Mack (Tel. 07150/9207-3111) gerne zur Verfügung.

Stadt Korntal-Münchingen
Saalplatz 4
70825 Korntal-Münchingen
www.korntal-muenchingen.de