Stellenbeschreibung

An der Universitätsbibliothek der Universität Passau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d)

für Medien- und Informationsdienste

Die Universität Passau steht für exzellente Forschung und innovative Lehre. An der durch Weltoffenheit und Vielfalt geprägten und international ausgerichteten Universität studieren und forschen rund 11.000 junge Menschen aus 100 Nationen. Mit über 1.300 Beschäftigten zählt die Universität Passau zugleich zu den größten Arbeitgebern in Passau und der Region. Die Universitätsbibliothek ist verantwortlich für die Literatur- und Informationsversorgung in Forschung, Lehre und Studium.
Eckpunkte
Beginn:
nächstmöglich

Umfang:
Vollzeit

Vergütung:
TV-L E 5

Befristung:
zunächst zwei Jahre, Entfristung ist vorgesehen.

Ihre Aufgaben

Lesesaaleinsatz: Ausleih- und Aufsichtstätigkeit im Rahmen eines Dienstplans, Informationsberatung im Rahmen eines Dienstplans, Ordnungsarbeiten am Bestand
Medienbearbeitung: Inventarisierung und Rechnungsbearbeitung
Durchführung von Bibliotheksführungen und Unterstützung bei Informationsveranstaltungen
Einsatz in weiteren bibliothekarischen Bereichen je nach Bedarf und persönlichen Voraussetzungen

Ihr Profil

Mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (Fachrichtung Bibliothek) oder zur Bibliotheksassistentin / zum Bibliotheksassistenten oder zur Buchhändlerin / zum Buchhändler oder mit entsprechender bibliotheksbezogener Berufserfahrung
Erfahrung bei Recherchen in Bibliothekskatalogen und Datenbanken
Erfahrung mit bibliothekarischen Informations- und Erwerbungssystemen
Freundliches und souveränes Auftreten
Gute Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse
Einsatzbereitschaft, Teamorientierung und Flexibilität
Sehr sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
Uneingeschränkte körperliche Belastbarkeit zum Heben, Tragen, Bücken, Strecken sowie zum Beladen von Bücherwagen

Wir bieten Ihnen

eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit auf einem modernen, zentral gelegenen Universitätscampus,
ein angenehmes Arbeitsklima an einem konjunkturunabhängigen, standortsicheren und familienfreundlichen Arbeitsplatz,
Familienfreundlichkeit und großzügige Gleitzeitregelung mit flexiblen Arbeitszeiten,
perspektivisch Möglichkeit zu anteiligem Homeoffice,
Eingruppierung in Entgeltgruppe 5 TV-L, Stufenzuordnung je nach Qualifikation und Berufserfahrung die mit einem qualifizierten Arbeitszeugnis nachgewiesen wird,
die Gelegenheit zur Fort- und Weiterbildung und zur Teilnahme am Hochschulsport,
eine zentrale verkehrsgünstige Lage mit kostenlosem Parkplatz,
eine Mensa und mehrere Cafeterien auf einem wunderschönen Campus,
weitere Informationen unter https://www.uni-passau.de/arbeiten-an-der-universitaet-passau/

Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Diese haben bei der Einstellung Vorrang vor gesetzlich nicht bevorrechtigten Personen bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung. Die Universität Passau fördert aktiv die Gleichstellung aller Beschäftigten. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.
Teilzeitbeschäftigung ist möglich, sofern sich mehrere entsprechend qualifizierte Teilzeitkräfte bewerben und diese sich passend ergänzen.

Für Rückfragen steht Ihnen der Leiter der Universitätsbibliothek, Herr Dr. Steffen Wawra, zur Verfügung: Telefon 0851 509-1600, E-Mail: Steffen.Wawra@uni-passau.de .

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere Schul- und Ausbildungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) bis zum 13. Mai 2024 über unser Online-Bewerbungsportal. Diese werden wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens löschen.

Online-Bewerbung