Stellenbeschreibung

Jetzt bewerben »

Ort: Stuttgart

Projektmanager*in Verlagsherstellung

Die Fraunhofer-Gesellschaft (www.fraunhofer.de) betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungs­einrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30 800 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 3,0 Milliarden Euro.

Die Abteilung »Fraunhofer Druck und Verlag« mit ihren Einheiten »Fraunhofer Verlag« und »Fraunhofer-Druckerei« ist die etablierte Druck- und Publikationseinheit nach innen und repräsentativer Verlag der Fraunhofer-Gesellschaft nach außen. Die Abteilung agiert als zentraler Publikationsanbieter und Dienstleister für strategische und wissen­schaftliche Publikationen und Druckerzeugnisse der Fraunhofer-Gesellschaft.
Der Verlag fungiert als Mittler der Wissenschaftskommunikation und trägt als ausschließlich interner Dienstleister zwischen Universitätsverlag und Corporate Publisher dazu bei, die Forschungsarbeit der Fraunhofer-Gesellschaft zu kommunizieren und damit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zur Bereicherung und fachlichen Verstärkung unseres Herstellungsteams suchen wir eine Persönlichkeit, die bereit ist, diesen Weg mit uns aktiv zu gestalten.

Was Sie bei uns tun

  • Sie wickeln eigenständig komplexe hybride Publikationsprojekte (Print und Digital) ab – vom ersten Kunden­kontakt bis zur Fertigstellung der Veröffentlichung.
  • Darüber hinaus akquirieren Sie Neukunden, pflegen vorhandene Kundenbeziehungen und bauen diese weiter aus.
  • Sie beraten unsere Autor*innen und Herausgeber*innen hinsichtlich Gestaltungsfragen, insbesondere im Hinblick auf die Prinzipien der didaktischen Leserführung.
  • Des Weiteren informieren und beraten Sie zu Leistungen in den Bereichen Satz, Druckvorstufe, Digital- und Offsetdruck sowie buchbinderischer Weiterverarbeitung.
  • Sie erstellen Satzdaten, konvertieren Bilddateien und be- sowie überarbeiten komplexe Grafiken.
  • Außerdem bearbeiten und optimieren Sie die Publikationsinhalte dahingehend, dass sie für verschiedene digitale Ausgabeformate geeignet sind (insbesondere barrierefreie PDF).
  • Weiterhin erstellen Sie Angebote, kalkulieren das gesamte Projekt und wickeln Aufträge mit externen Dienstleistern ab.
  • Ihnen obliegen die Qualitätskontrolle und die finale Abnahme der Publikationsprojekte.
  • Sie erarbeiten neue Layouts für Bücher und entwickeln einheitliche Gestaltungslinien im Rahmen des Fraunhofer-Corporate-Designs für Buchreihen, Buchtypen und Serien, sowohl für Layout als auch für Typografie.
  • Nicht zuletzt entwickeln Sie neue Konzepte für Publikationsprozesse und Herstellungsworkflows hybrider Publikationen, insbesondere im Hinblick auf medienneutrale Datenhaltung, und optimieren diese kontinuierlich.

Was Sie mitbringen

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Mediengestalter*in, idealerweise eine Weiterbildung zum/zur Industriemeister*in Fachrichtung Printmedien sowie mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement von Gestaltungsprojekten
  • Gute Kenntnisse in Mediengestaltung, besonders an der Schnittstelle von gedruckten und digitalen Medien
  • Sehr gute Kenntnisse in Druckvorstufe, Digital- und sonstigen Druckverfahren sowie der Druckweiterverarbeitung
  • Beherrschung von Satz- und Bildbearbeitungsprogrammen (Adobe Creative Suite) sowie von Textverarbeitungs- und Tabellenkalkulationsprogrammen (MS Office)
  • Sicherheit in der Datenkonvertierung, Kalkulation und Abnahme
  • Hohe Kundenorientierung und Kommunikationsstärke, gute Englischkenntnisse, eine strukturierte und eigen­verantwortliche Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, flexibel auf sich ändernde Kundenanforderungen zu reagieren
  • Teamgeist, Eigeninitiative, Kreativität, Zuverlässigkeit sowie ein hohes Maß an Engagement und Organisa­tions­geschick

Was Sie erwarten können

  • Einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit anspruchsvollen Aufgaben in einem kollegialen und interdisziplinären Team
  • Unterstützung für Ihre Karriereentwicklung und individuelle Weiterentwicklung u. a. durch umfangreiche und zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens
  • Umfangreiche Zusatzleistungen, wie z. B. betriebliche Altersvorsorge (VBL), Angebote zur Gesundheits­förderung sowie Kindernotbetreuung und Homecare-Eldercare
  • Ein offenes, kollegiales Arbeitsumfeld mit kreativitätsfördernder Arbeitsatmosphäre

Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Welt­anschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Weg­weiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestal­tung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Frau Nicole Herr
Sachgebietsleitung Fraunhofer Verlag
Telefon: +49711970-2527

Fraunhofer-Zentrale
www.fraunhofer.de

Kennziffer: 71929