Stellenbeschreibung

Über uns:

Radio, Fernsehen, Internet – wir sind Hessens größtes Medienunternehmen. Als Mitglied der ARD sind wir stolz darauf, mit unseren vielfältigen und qualitativ hochwertigen Programmangeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland beizutragen.
Das ARD-Wetterkompetenzzentrum hat eine wichtige strategische Bedeutung für den Hessischen Rundfunk. Es beliefert das Erste, den Hessischen Rundfunk und andere Landesrundfunkanstalten mit Wettervorhersagen und Klimaberichten. Sie interessieren sich für Wetter? Sind Sie ein Organisationstalent und lassen sich so schnell nicht aus der Ruhe bringen? Sie lieben Teamarbeit?
Dann verstärken Sie das Assistenzteam des ARD Wetterkompetenzzentrums im Rahmen eines Drei-Jahresvertrages als

Redaktionsassistent*in.
Ihre Aufgaben
Sie unterstützen das Führungsteam bei allen organisatorischen Aufgaben und sind Ansprechpartner*in für organisatorische Belange der Mitarbeitenden im Büro.
Als »Boardmanager*in« pflegen Sie Plannerboards.
Sie kümmern sich um Honorare und Tätigkeitsangebote.
Sie bereiten Termine vor und nach (Koordination, Präsentationen, Dokumentation).
Sie bereiten Vorgänge digital vor, einschließlich der notwendigen Unterlagen.

Ihr Profil
Sie haben eine Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich oder gleichwertige Ausbildung abgeschlossen.
Sie verfügen über Berufspraxis als Redaktionsassistent*in und sind erfahren in Teamarbeit.
Sie organisieren ausgesprochen gerne und gut.
Sie können sich gut in Wort und Schrift ausdrücken und kommunizieren sicher.
Sie agieren souverän an internen Schnittstellen.
Sie sind kontakt- und kommunikationsstark, engagiert, flexibel und zuverlässig.
Sie sind Profi im Umgang mit digitalen Tools (z. B. EXCEL, Planner, Teams) und SAP-Anwendungen und haben Spaß daran, neue Workflows zu etablieren.

Aufgrund gesetzlicher Regelungen darf für einen Vertragsabschluss zuvor noch kein Arbeitsverhältnis mit dem Hessischen Rundfunk bestanden haben. Entsprechende Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.
Die Position ist zunächst auf 3 Jahre befristet, mit der Option auf Vertragsverlängerung.

Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 3. März 2024 .

Hessischer Rundfunk
Personalgewinnung und -betreuung
Kristin Reckmann
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main
Kontaktformular
Mehr über den hr als Arbeitgeber erfahren Sie auf www.hr.de/karriere

Der Hessische Rundfunkt fördert Chancengleichheit im Berufsleben: Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.