Stellenbeschreibung

Die Hochschule Esslingen ist eine Hochschule mit einer über 150-jährigen Tradition. Wir legen Wert auf ein hohes Niveau in Lehre und Forschung und intensive internationale Kontakte. Wir sind stolz, dass der Erfolg unserer Bemühungen sich stets in vorderen Plätzen bei Rankings widerspiegelt. Wir sind als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Hochschule Esslingen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Referatsleitung

für die Hochschulbibliothek im Informationszentrum am Campus Esslingen.

Unsere Rahmenbedingungen:

Eingruppierung erfolgt entsprechend der Aufgabenübertragung und persönlicher Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 11 TV-L

Beschäftigungsumfang beträgt 100 %

Die Stelle ist unbefristet.

Ihre Aufgaben:

Disziplinarische und fachliche Leitung der Bibliothek
Personalgesamtplanung, Personalführung, -verantwortung und -entwicklung an zwei Standorten
Konzeption und Entwicklung der strategischen Ausrichtung der Bibliothek sowie Erarbeitung von Standards und Richtlinien
Ausschreibungen von Bibliotheksausstattung
Bestandsaufbau für Forschung, Lehre und Weiterbildung, Konzeption und Weiterentwicklung des Erwerbungsprofils
Bauplanung der Bibliothek am Standort Neue Weststadt Esslingen
Interne und externe Kommunikation, Zusammenarbeit mit anderen Bibliotheken
Investitions- und Finanzplanung sowie Finanzverantwortung
Erarbeitung entscheidungsreifer Vorlagen für die Benutzungsordnung
Lizenzmanagement
Öffentlichkeitsarbeit
Administration der Bibliotheks-IT
Technische Weiterentwicklung der Bibliothek

Ihr Profil:

Abgeschlossenes Studium Bibliotheks- und Informationsmanagement B.A. oder Dipl.-Bibliothekar:in oder ein vergleichbarer Abschluss
Besonders hohes Maß an Organisationsfähigkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität
Besonders hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein
Kooperativer Führungs- und Arbeitsstil
Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
Ausgeprägte Kund:innenorientierung und hohe Affinität zum Dienstleistungsbereich
Besonders gute Fähigkeit, sich in Wort und Schrift auszudrücken
Fundierte Kenntnisse in der Anwendung der Standard-Office-Software

Die Bewerbungsfrist endet zum 02.06.2024.

Ihre Bewerbung können Sie mit der Kennziffer Bib/2401 über unser Online-Bewerbungsportal einreichen unter: https://www.hs-esslingen.de/hochschule/aktuelles/stellenangebote/

Weitere Informationen zur Stelle erteilt Ihnen gerne:
Katharina Jahn, bibliothek@hs-esslingen.de

Die Hochschule Esslingen strebt in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Personen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Teilung der Stelle ist bei entsprechender Bewerbungslage möglich. Die Hochschule Esslingen unterstützt ihre Beschäftigten mit zahlreichen Angeboten wie der Gesundheitsförderung, Personalentwicklung oder dem Jobticket. Um Familie und Beruf noch besser in Einklang zu bekommen, werden außerdem Maßnahmen im Rahmen der familiengerechten Hochschule ® angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie unter:
http://www.hs-esslingen.de

Die Information zu Erhebung von personenbezogenen Daten finden Sie hier:
https://www.hs-esslingen.de/datenschutz/

Kontaktdaten

Melissa Karagöz
Kanalstraße 33
73728 Esslingen
Tel. 0711 397-3661
melissa.karagoez@hs-esslingen.de