Stellenbeschreibung

Das Bistum Augsburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Hauptabteilung III – Evangelisierung – Jugend – Berufung, Abteilung Medienarbeit und Kommunikation, einen Referenten (m/w/d) in Teilzeit mit bis zu 27,5 Wochenstunden. Die Stelle ist gegebenenfalls mit weiteren freien Teilzeitstellen in der Hauptabteilung III kombinierbar. Der Dienstort ist in Augsburg.

Die Abteilung Medienarbeit und Kommunikation kommuniziert die Themen der Hauptabteilung III an junge katholische Erwachsene im Bistum über das Portal www.credoonline.de und die angegliederten Social-Media-Konten.

REFERENT (M/W/D) MEDIENARBEIT UND KOMMUNIKATION
Teilzeit

Ihre Vorteile:

  • Eine sinnstiftende und verantwortungsvolle Tätigkeit für eine wertgebundene Institution
  • Kollegiales Team und angenehmes Arbeitsklima
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, flexible zeitliche Rahmenbedingungen
  • Möglichkeit zur teilweisen Telearbeit nach Einarbeitung
  • Besondere Sozialleistungen, “Jobrad”, Fahrtkostenzuschuss ÖPNV und leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 10 ABD ähnlich TVöD
  • Breitgefächerte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Das Bistum Augsburg ist mit 1,2 Millionen Katholiken das zweitgrößte Bistum in Bayern.
In der zentralen Verwaltung sind 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Verantwortung der Social-Media-Redaktion
  • Konzeption, Planung und Erstellung von zielgruppengerechtem Content für die Social-Media-Konten und die Website in Form von Text, Bild und Videos
  • Eigenständige Themenrecherche
  • Weiterentwicklung der Social-Media-Strategie
  • Koordination und Beauftragung externer Grafik-Dienstleister und Influencer
  • Mediale Begleitung von Veranstaltungen der Hauptabteilung
  • Networking

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Studium in katholischer Theologie, Kommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen im journalistisch-redaktionellen Bereich
  • Gute Kenntnisse von Instagram sowie Erfahrung im Erstellen von Social-Media-Content
  • Gespür für die Interessen junger erwachsener Katholiken
  • Eigeninitiative, Kreativität und ästhetisches Empfinden
  • Fähigkeit zu strukturiertem selbständigem Arbeiten
  • Vernetzung in der katholischen Jugendarbeit wünschenswert
  • Führerschein Klasse B
  • Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der katholischen Kirche

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 07.07.2024!

Bitte bewerben Sie sich über unser Onlineformular.

Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung sind ausdrücklich erwünscht.

Bischöfliches Ordinariat Augsburg – Personalabteilung Verwaltung und Arbeitsrecht
Ansprechpartner Recruiting: Herr Johannes Kramer (Tel: 0821/ 3166-1316)