Stellenbeschreibung

ARBEITEN BEIM BISTUM AACHEN

Religionspädagog:in
für die Beratung und Ausleihe

(m/w/d)

mit dem Schwerpunkt Religionspädagogik bzw. Angewandte Theologie für das Katechetische Institut zum nächstmöglichen Termin mit einem Beschäftigungsumfang von 75 %, unbefristet.

Das Katechetische Institut ist eine Einrichtung des Bistums Aachen. Es hat den Auftrag, die religiöse Erziehung und Bildung in allen kirchlichen Handlungsfeldern zu unterstützen. An der Erfüllung dieses Auftrags arbeiten die Arbeitsbereiche »Religionspädagogische Aus-, Fort- und Weiterbildung«, »Religionspädagogische Medienstelle«, »Diözesanbibliothek” und »Fachstelle für Büchereiarbeit« zusammen. Die Religionspädagogische Medienstelle unterstützt die Arbeit im Religionsunterricht, in den Pfarrgemeinden oder in der außerschulischen Bildung durch bedarfsgerechte Beratungsangebote und die Bereitstellung geeigneter Medien.

IHRE VERANTWORTUNG

religionspädagogische Beratung und fachliche Unterstützung der Nutzer:innen in Bezug auf geeignete Literatur und audiovisuelle Medien
kontinuierliches Überprüfen und Aktualisieren des fachspezifischen Bestandes der Bücher und audiovisueller Medien
Sichtung, Auswahl und Entscheidung bezüglich der Neuanschaffungen von Büchern und audiovisueller Medien
Zusammenstellung von Büchern und audiovisuellen Medien zu bestimmten Themen, z. B. für den Religionsunterricht und die Gemeindearbeit, für Veranstaltungen und Präsentationen
Gewährleistung des optimalen Ablaufs des Ausleihbetriebes

IHR PROFIL

abgeschlossenes Studium im Fach Religionspädagogik (Bachelor/Diplom FH)
medienpädagogische Kenntnisse
Kenntnisse und Erfahrungen in bibliothekarischer Arbeit sowie in der Schul- und Gemeindearbeit wünschenswert

WIR BIETEN

Entgelt je nach Qualifikation bis EG 9b KAVO
flexible Arbeitszeiten
Personalentwicklung
Work-Life-Balance

Werteorientierung
betriebliche Altersvorsorge
Talentmanagement
familienfreundliche Personalpolitik
Bike Leasing

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation und gleicher persönlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagefähige, vollständige Bewerbung richten Sie bitte online zum 7. Juli 2024 an:
Bischöfliches Generalvikariat Aachen
Abteilung Personalmanagement – Frau Karoline Elsen
Telefon: +49 241 452 502

Online-Bewerbung