Stellenbeschreibung

Die MIK-CENTER GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen und Scandienstleister mit Sitz in Berlin. Zu den Kernkompetenzen gehören fast alle Scandienstleistungen für unsere Kunden sowie der Verkauf von hochqualitativen Scannern und dem zugehörigen Equipment sowie Gesamtlösungen für unsere Kunden mit dem entsprechenden Serviceangebot. Unser Kundenkreis besteht aus öffentlich-rechtlichen Institutionen (z.B. Bibliotheken, Archive, Bundes- und Landesbehörden) und Wirtschaftsunternehmen.

Für unser Digitalisierungs- und Reprographie-Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt an Fotografie interessierte, technikaffine Mitarbeiterinnen / Mitarbeiter (w/m/d)

als

Reprographie- und Scan-Operator (m/w/d) in Vollzeit, mit Reisebereitschaft

Da wir unsere Dienstleistungen nicht nur an unserem Standort in Berlin durchführen, sondern auch vor Ort beim Kunden, ist diese Stelle mit regelmäßigen Reisen verbunden. Je nach Projekt, können die „Außeneinsätze“ deutschlandweit erfolgen. So können Sie Ihre Reiseleidenschaft mit dem Job kombinieren.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Digitalisierung von opaken Dokumenten (Monographien, Periodika, Nachlässe, Handschriften, Plakate, Fotos etc.)
  • Digitalisierung transparenter Vorlagen (Filme, Glasplatten, Folien, Mikrofilme etc.)
  • Bedienung von Hochleistungsscannern und spezieller Software
  • Analoge und digitale Datenerfassung
  • Kontrolle, Indexierung und Weiterverarbeitung digitaler Daten
  • Sie werden unser Experte für deutschlandweite Außeneinsätze.

Ihr Profil:

  • Fotografie (Grundkenntnisse wünschenswert)
  • Photoshop (Grundkenntnisse wünschenswert)
  • Capture One (Grundkenntnisse wünschenswert)
  • MS-Office-Paket (Grundkenntnisse)
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (Früh- und Spätschicht)
  • Bewusstsein für Qualitätssicherung
  • Selbstständiges, systematisches, methodisches und zuverlässiges Arbeiten
  • Sehr gute Deutschkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Arbeit mit modernster Reprographie-Technik
  • Fähigkeiten und Kenntnisse im reprographischen Verfahren
  • Abwechslungsreiche und spannende Medien
  • Kontakt zu Kulturgütern aller Art
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Kostenfreie Getränke (Kaffee, Tee, Wasser)
  • Familiäres Betriebsklima und flache Hierarchien

Die Arbeit verlangt die Anwesenheit des Scan-Operators (m/w/d) in unseren Räumen in Berlin bzw. vor Ort beim Kunden (deutschlandweit). Die Einrichtung von Home-Office-Arbeitsplätzen ist nicht möglich.

Die ausgeschriebene Stelle eignet sich durchaus für Quereinsteiger.

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Ihren Gehaltsvorstellungen der Referenznummer YF-5942 und Ihrem möglichen Eintrittsdatum unter der Mail-Adresse:
bewerbung[AT]mik-center.de

Ansprechpartner: Sabine Knothe

MIK-CENTER GmbH
Alt-Blankenburg 1a
13129 Berlin

www.mik-center.de
www.kulturgutscanner.de
www.buerogutscanner.de