Stellenbeschreibung

Die AGR Gruppe ist mit rund 950 Beschäftigten ein mittel­ständisch strukturiertes Unter­nehmen im Eigen­tum des Regional­verbandes Ruhr (RVR). Mit unseren fünf Geschäfts­feldern Kreis­lauf­wirtschaft und Logistik, Thermische Behandlung, Deponie­management, Umwelt­dienst­leistungen sowie Sekundär­erzeugnisse leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Entsorgungs­sicherheit in der Region. Dabei gewinnen wir aus den abfall­wirtschaft­lichen Aktivitäten Strom, Dampf, Fern­wärme sowie Sekundär­rohstoffe.

Teamleiter (m/w/d) Interne Kommunikation

Ihre Aufgaben

  • Sie sind ein guter Kommunikator*, schätzen die Vernetzung mit unter­schied­lichen Ziel­gruppen und arbeiten gerne in und mit einem Team? Dann verstärken Sie uns als Leistungs­träger* und über­nehmen diese wichtige Aufgabe für uns. Sie werden Teil des AGR-Kommunika­tions­teams und sind in enger Abstim­mung mit der Geschäfts­führung und dem Leiter der Stabs­stelle Unter­nehmens­kommuni­kation verant­wort­lich für die interne Kommuni­kation.
  • Wir bieten Ihnen ein viel­fältiges Aufgaben­spektrum! Denn, Sie sind auch verant­wort­licher Redakteur* für unser Mitarbeiter­magazin wir@agr. In dieser Rolle identifizieren Sie die rele­vanten Themen­felder für die interne Kommuni­ka­tion und stimmen diese Beiträge wie auch andere Inhalte gemein­sam mit den einzelnen Fach­bereichen ab.
  • Noch nicht genug? Auch die Organisa­tion interner AGR-Veranstal­tungen zur Stärkung der Mitarbeiter­identi­fi­kation liegt in Ihren Händen. Nicht nur hier, sondern auch bei anderen Themen gehört die Kommunika­tion mit externen Dienst­leistern zu Ihrem betrieb­lichen Alltag.
  • Die Identifikation von relevanten Themenfeldern für die interne Kommuni­ka­tion sowie die Konzeption und die eigen­verant­wortliche Umsetzung liegt in Ihren Genen sowie der Aufbau und die Implemen­tierung neuer multi­medialer News- und Informations­kanäle im Unter­nehmen.

Ihr Profil

  • Die Grundlage Ihres beruflichen Wirkens bildet ein erfolg­reich abgeschlossenes Studium, vorzugs­weise im Bereich Kommunikation- / Geistes- / Sprach­wissen­schaften oder einem verwandten Bereich.
  • Sie kennen bestens die Heraus­forderungen eines Industrie­unter­nehmens in einer Presse- / Öffentlich­keits- / Kommunikationsabteilung, in der Konzeption und Umsetzung interner Kommunikations­maßnahmen und bringen breite, fundierte Berufs­erfahrungen in der Unter­nehmens­kommunikation mit.
  • Sie sind begeisterungs­fähig für unsere spannenden Zukunftsthemen im Bereich der Kreis­laufwirt­schaft, des Abfall­rechts sowie der Abfall-, Recycling- und Entsorgungs­branche. Ihr großes Interesse sowie auch ein fundiertes Verständnis für die Themen drückt sich in Ihrer Affinität auch zu Klima- und Umwelt­schutz­themen aus. Ihre strukturierte Arbeits­weise sowie hohes Maß an Eigen­initiative bringt Sie erfolg­reich zum Ziel.
  • Last but not least: Sie tragen in sich ein besonderes Organisations­talent, ein hohes Maß an Eigeninitiative und die Fähigkeit zum selbst­ständigen, strukturierten und sorg­fältigen Arbeiten verbunden mit einem empathischen Kommunikations­geschick und haben Spaß daran, mit Ihren Mitarbei­tenden ein gutes Team zu bilden.

Was wir Ihnen bieten

  • Handfestes Mitwirken an Klima- und Umwelt­schutz in einer zukunfts­trächtigen Branche
  • Umfassende Einarbeitungs­phase sowie sukzessive Übernahme von Verant­wortung
  • Mittelständische Strukturen mit flachen Hier­archien, schnellen Entscheidungs­wegen und einem dynamischen Umfeld
  • Möglich­keiten und Förderung der beruflichen Weiter­entwicklung
  • Eine offene, freund­liche Arbeits­atmosphäre mit echtem Team­geist nach unserem Motto „Miteinander – Füreinander“
  • Vollzeittätigkeit mit leistungs­gerechter Vergütung sowie attraktive Sozial­leistungen
  • Die Eingruppierung für diese Position orientiert sich an dem Tarif­vertrag im öffentlichen Dienst (TVöD). Neben einer tarif­lichen Vergütung mit attraktiven Sozial­leistungen beinhaltet unser Angebot ebenso eine arbeit­geber­finanzierte Alters­vorsorge.

Wir legen großen Wert auf Chancen­gleichheit. Unsere Stellen­ange­bote sind ausdrücklich ge­schlechts­neutral zu verstehen.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Wir machen es Ihnen leicht! Bitte reichen Sie uns im ersten Schritt digital über unser Stellenportal (www.agr.de/karriere) Ihren Lebenslauf ein. Ergänzen Sie Ihre Bewerbung noch um relevante Zeugnisse.

Ihre Ansprechpartnerin:
Katrin Swienty
Teamleiterin Recruiting / Personalentwicklung
AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH
Im Emscherbruch 11
45699 Herten