Stellenbeschreibung

Die Stadt Tönning sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Tourismusdirektor/in als Leiter/in für den Eigenbetrieb Tourist- und Freizeitbetriebe
der Stadt Tönning (m/w/d)

Die Vergütung dieser Vollzeitstelle erfolgt nach TVöD Entgeltgruppe 12. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Welche Aufgaben erwarten Sie?:

  • Disziplinarische Leitung und strategische Ausrichtung der Betriebs­bereiche Tourismus, Stadtmanagement, Bücherei und Schwimm­bad
  • Weiterentwicklung von Tourismus und Innenstadt
  • Neuausrichtung unserer Corporate Identity und Entwicklung eines Markenbildes „Tönning Tourismus und Stadtmanagement“
  • Förderung der Wirtschaft und des sozialen Miteinanders von Ge­werbetreibenden, Ehrenamt und Bürgerinnen und Bürgern in Tön­ning
  • Entwicklung eines Sponsoringkonzeptes
  • Pflege bestehender und Aufbau neuer Kooperationen und Partner­schaften
  • Organisation von Messeauftritten und Networking
  • Vermittlung neuer Strategien in den Netzwerken sowie Akquise weiterer Partnerschaften zur Erarbeitung gemeinsamer regionaler Vermarktungskonzepte
  • Belebung der Nutzung städtischer Einrichtungen
  • Aufgaben im Rahmen der Gremienbetreuung
  • Verantwortung für die Haushaltsplanung und Fördermittelakquise

Was setzen wir voraus?

  • Abgeschlossenes Studium mit dem Schwerpunkt Betriebs­wirtschaft, Tourismus, Marketing o. ä. oder vergleichbare Qualifikation
  • Von Vorteil ist Berufserfahrung im Bereich Tourismus oder Stadtmanagement
  • Führungserfahrung und Organisationsstärke mit Fingerspit-zengefühl für Tradition und Innovation
  • Besondere konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Betriebswirtschaftliches Denken i.S. einer kommunalen Haushaltsführung
  • Folgende Soft Skills sind uns besonders wichtig:
    • Überzeugungskraft und persönliche Wirkung, Mode­rationskompetenz, Networking
    • Agiles Mindset und Flexibilität, strategisches Vorge­hen und Kreativität
    • Empathie, Konfliktlösungsfähigkeit und Mediation
    • Eigenverantwortung und Selbstreflexion, Aufgeschlossenheit und Neugierde, Entscheidungsstärke und Belastbarkeit
    • Mitarbeiter*innenentwicklung und -motivation, Mentoring und Veränderungsmanagement

Was können Sie von uns erwarten?

  • Ein spannendes Aufgabenfeld mit viel Freiraum für Kreativität in einem engagierten und motivierten Team
  • Alle Vorteile des öffentlichen Dienstes … und, wenn Sie mögen, können Sie über uns auch noch ein Bike leasen

Arbeiten, wo andere Urlaub machen!

Wie bewerben Sie sich?

Für Fragen und weitere Informationen steht Ihnen die Bürgermeisterin, Dorothe Klömmer, unter 04861 614-24 gern zur Verfügung. Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe der Referenz­nummer YF-7762 senden Sie bitte bis zum 30.05.2024 per E-Mail an karriere[AT]toenning.de. Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der 25. Kalenderwoche statt.

Wir leben Gleichstellung und Inklusion und freuen uns über die Bewerbungen von Frauen und Menschen mit Einschränkun­gen. Selbstverständlich werden ihre Daten nach den gesetzlichen Vorgaben geschützt.